Zurrgurtpolster

Schützen Sie Ihren Bootslack beim Transport 

Mit unseren Zurrgurtpolstern ist Ihr Boot auch auf längeren Transporten optimal geschützt. Gerade schlechte Straßen lassen das Boot auf dem Trailer "arbeiten". Hierdurch entstehen Scheuerspuren durch die Kunststofffasern des Zurrgurtes. Ebenso sind Gurte die im Fahrtwind flattern schuld ein hässlichen Abriebspuren im teuren Bootslack. 

Unsere Zurrgurtpolster sind so gefertigt, dass ein Verlieren oder Verrutschen während der Fahrt unmöglich ist. Durch die extrem glatte Oberfläche wird Ihr Lack geschont. Auch wenn der Gurt in der Staukiste liegt, können die Polster am Gurtband verbleiben; ein Entfernen ist in den meisten Fällen nicht erforderlich.

 

Die Polster sind optimal für Zurrgurte bis zu einer Gurtbreite von 50mm. Durch ein besonderes Innenmaterial sind unsere Polster unempfindlich gegen Nässe. Das Außenmaterial ist UV-Beständig und färbt auch im feuchten Zustand nicht ab (weitere Daten finden Sie weiter unten).

 

Unsere Zurrgurtpolster sind in drei Größen erhältlich:

Größe S mit zwei Führungen 

Größe M mit drei Führungen 

Größemit vier Führungen 

Andere Größen sind auf Wunsch als Sonderanfertigung möglich.

 

Zurrgurtpolster

Zurrgurtpolster in Größe M und L

                         

 

Qualitäts-Obermaterial von:     

Besondere Eigenschaften des Obermaterials:

• Extrem hohe Flächenstabilität
• keine Verformungen bei dauerhafter Abspannung
• sehr lange Lebensdauer
• Schutz gegen Wärme und Witterungseinflüsse
• hohe UV-Beständigkeit
• hohe mechanische Festigkeit
• hohe Reiß- und Weiterreißfestigkeit

 Physikalische Eigenschaften

• Reißkraft: 220/220 daN EN ISO 1421
• Weiterreißkraft: 20/20 daN DIN 53.363
• Haftvermögen: 8/8 daN 5 cm EN ISO 2411

Oberflächenbehandlung

• beidseitig beschichtet
• beidseitig lackiert

Technische Daten

• Trägergewebe: 1100 dtex PES HAT
• Gewicht: 560 g/m²

 

 

Nicht nur als Kantenschutz, sondern mit zusätzlichem Klett auch als Schutz vor Kratzern durch die Ratsche: