Segelyacht mit planofil

Planofil bietet als Persenningstoff viele Vorteile

Die starke Persenning für Ihr Boot

Durch die spezielle PU-Beschichtung bietet Planofil den perfekten Schutz für Ihr Boot. Das Material ist überraschend leicht, hoch wasserdicht, hat eine sehr hohe Reißfestigkeit und ist UV-beständig. Das transluzente Planofil reduziert die Schwitzwasserbildung.

Überraschend leichtes Handling

Im Vergleich zu herkömmlichen Persenningstoffen ist Planofil überraschend leicht. Im Handumdrehen ist Ihr Boot auf- und wieder abgedeckt. Die sehr kleine Persenning  lässt sich mühelos überall verstauen. Das spart Kraft und Zeit.

Hohe Langlebigkeit

Die äußerst robuste Gewebestruktur verleiht Planofil eine sehr hohe Reißfestigkeit, auch nach jahrelangem Einsatz bei Wind und Wetter. Planofil ist schmutzabweisend, meerwasserbeständig und wird selbst durch dauerhaftes Sonnenlicht nicht spröde.

Sehr gut zu verarbeiten

Profis schätzen Planofil – allen voran Bootssattler, die täglich damit arbeiten. Planofil ist äußerst flexibel und leicht zu handhaben. Das Polyestergewebe lässt sich vielseitig einsetzen, zum Beispiel als Sonnenschutz oder Abdeckung von Loungemöbeln. Dank der ökologischen PU-Beschichtung dunsten keine Weichmacher aus.

Nicht nur leicht, sondern auch pflegeleicht

Planofil ist schmutzabweisend und reinigt sich praktisch von selbst: Die Fluor-Carbon-Beschichtung (FC-Beschichtung) wirkt ähnlich wie die Anti-Haft-Oberfläche einer Bratpfanne - auch hartnäckige Verschmutzungen bleiben an ihr nicht kleben. Der von Bootsbesitzern gefürchtete Vogeldreck ist auf einer Bootsplane aus Planofil meist mit dem nächsten Regen wieder verschwunden.

Grenzenlose Möglichkeiten mit Planofil

Für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten ist Planofil das perfekte Material. Neben der Verwendung als Persenning, Bootsplane und -Blache im maritimen Bereich hat sich Planofil für verschiedenste Arten von Abdeckungen und Beschattungen bewährt. Unter der Marke Inselstern werden aus Planofil auch sportlich-elegante Taschen gefertigt.

Beispiele für die Verwendung von Planofil im maritimen Bereich:

  • Bootsplane / Persenning / Bootsblache
  • Verdeck
  • Camperverdeck
  • Bimini-Top
  • Sprayhood
  • Baumpersenning
  • Verdeckschutz
  • Außenborder-Abdeckung
  • Steuerstand-Abdeckung

Sonnenschutz mit Planofil

  • Sonnensegel
  • Markisen
  • Beschattungen für Garten und Terrasse
  • Sonnenschirmbespannungen
  • Sichtschutz
  • Planofil ist transluzent, lässt also immer einen Teil des Tageslichts durch. So entsteht bei Beschattungen ein angenehmes Licht. Statt im Dunkeln zu sitzen, genießt man unter Planofil eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Abdeckungen für alle Bereiche

Im Bereich Abdeckungen ist Planofil das Material der Wahl, wenn wertvolle und empfindliche Oberflächen vor der Witterung geschützt werden sollen. Zum Beispiel:

  • Abdeckungen für Wohnmobile
  • Schutzplanen für Oldtimer und Motorräder, Car-Cover oder Kfz-Schutzdecken
  • Flugzeugabdeckung
  • Loungemöbel-Abdeckungen
  • Gartenmöbel-Abdeckungen

Wer für seine automobilen Schätze keine Halle zur Verfügung hat, sollte nicht zu irgendeiner wasserdichten Abdeckplane greifen. Viele Gewebe werden bereits nach ein bis zwei Jahren Außeneinsatz von Sonnenlicht und Witterung so stark angegriffen, dass sie ausgetauscht werden müssen. Planofil ist extrem langlebig und UV-beständig, es bleibt auch nach langer Einwirkung von Sonnenlicht und Frost weich und elastisch.

 

Persenning, Sonnenschutz und mehr – jetzt neu in 12 Farben

 
 

 

Hightech-Persenning vom Textil-Spezialisten

Planofil ist ein besonders widerstandsfähiger Planenstoff aus Polyester mit einer Polyurethan-Beschichtung, entwickelt für die Schweizer Armee. Hergestellt wird Planofil von der Geissbühler AG, einem der weltweit führenden Spezialisten für Textilbeschichtungen. Mit einem Gewicht von nur 180 Gramm/Quadratmeter ist Planofil besonders leicht.

  • Neu: Jetzt erhältlich in 12 Farben
  • Rollenbreite ca. 180 cm
  • lieferbar in Rollen à 50 Meter – aber auch als Couponware im Anschnitt

Entwickelt für die Schweizer Armee

Planofil ist ein Produkt des Schweizer Textil-Spezialisten Geissbühler & Co AG aus dem Emmental. Das Unternehmen mit mehr als dreihundertjahriger Tradition in der Textilveredlung konzentriert sich vor allem auf den Bereich Hightech-Beschichtungen technischer Textilien. Weltweit verwenden zahlreiche Fluggesellschaften, Bahn- und Busunternehmen von der Firma Geissbühler & Co AG beschichtete Bezugsstoffe für ihre Sitze.

Planofil wurde ursprünglich als Planenmaterial für die Schweizer Armee entwickelt. Die außergewöhnliche Dauerhaftigkeit und Leichtigkeit machten das Gewebe rasch auch für unterschiedlichste Verwendungen im Freizeitbereich attraktiv, ganz besonders für Bootsplanen und -persennings.